Führungsprinzipien für die moderne Revenue-Organisation

Unternehmensleiter gibt es in allen Formen und Größen, und das gilt auch für ihre Führungsstile. Große Führungsprinzipien für Unternehmen sind jedoch in der Regel zeitbeständig.Unternehmensleiter gibt es in allen Formen und Größen, und das gilt auch für ihre Führungsstile. Große Führungsprinzipien für Unternehmen sind jedoch in der Regel zeitbeständig.

In diesem Artikel werden einige der wichtigsten Führungsprinzipien für die moderne Ertragsorganisation erörtert, von der Chief Revenue Officer an die Führungskräfte an der Front.

Um diesem Thema gerecht zu werden, werden wir uns mit den Führungsprinzipien einiger der herausragendsten Unternehmen und Organisationen befassen, die in diesem Prozess eine Rolle spielen.

Lassen Sie uns gleich eintauchen.

Was verstehen wir unter Führungsprinzipien?

Führungsgrundsätze sind Überzeugungen und Verhaltenskodizes, an denen sich Führungskräfte bei ihrer Entscheidungsfindung und ihrem gesamten Verhalten orientieren.

Viele der besten Organisationen und ihre Führungskräfte haben ihre Erfahrungen ausgetauscht.

Führungsprinzipien von Amazon

Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, hat das gesamte Unternehmen auf diese Prinzipien ausgerichtet, und die Amazon-Führungsprinzipien sind für jedermann öffentlich zugänglich auf ihrer Website lesen.

Wir werden jedes Prinzip in diesem Artikel teilen und es in Begriffe übersetzen, die auf das moderne Go-to-Market-Team anwendbar sind.

Lassen Sie uns die 14 Führungsprinzipien näher betrachten.

Erstens - In Bezos eigenen Worten

Zweitens - Unsere Zusammenfassung

Kundenbesessenheit

Das Umsatzteam wird dafür bezahlt, die vom Unternehmen festgelegten Umsatzziele zu erreichen. Sie müssen sich darum kümmern, dass jeder Kunde durch die Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen einen Mehrwert erhält und dadurch seinen Erfolg erzielt.

Eigentümerschaft

Dieses Team ist für das Umsatzziel verantwortlich und denkt strategisch und langfristig, während es gleichzeitig sicherstellt, dass seine Teams ihre Quoten und Prognosen kurzfristig erfüllen.

Sie konzentrieren sich auf den Gesamterfolg des Unternehmens und schrecken nicht davor zurück, sich ihren internen Herausforderungen zu stellen und diese zu lösen.

Erfinden und Vereinfachen

Das moderne Unternehmen weiß, dass es nicht alle Antworten hat. Sie schauen auf andere, andere CROs, andere Unternehmen, andere Branchen, um neue Ideen zu entdecken, zu vereinfachen und sie auf ihre Geschäftsanforderungen anzuwenden.

Sind richtig, viel

Geleitet von Daten, einem tiefen Verständnis für ihre Kunden und den Markt und vielen Erfahrungen wissen die Teams, wie sie die richtige Entscheidung treffen und entschlossen vorgehen können.

Lernen und neugierig sein

Haie sterben, wenn sie aufhören zu schwimmen. Große Umsatzführer tun dasselbe, wenn sie aufhören zu lernen.

Einstellung und Entwicklung der Besten

Jede Neueinstellung bedeutet für das Unternehmen einen Schritt nach vorn. Dies gilt für jeden neuen Mitarbeiter, egal in welcher Funktion, im Team. Großartige Umsatzteams und ihre Führungskräfte sind bestrebt, sich mit jeder Einstellung zu verbessern und sich und ihre Teams kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Bestehen Sie auf den höchsten Standards

Große Umsatzführer haben hohe Standards und Erwartungen - an sich selbst und an ihre Teams.

Und wenn sie diese Standards erreicht haben, versuchen sie weiter zu machen, um zu sehen, wie weit sie gehen können.

Diese Standards gelten nicht nur für die Art und Weise, wie sie an Kunden verkaufen und sie betreuen, sondern auch für die Produkte und Lösungen, die sie verkaufen.

Groß denken

Große Führungskräfte wollen Großes erreichen.

Neigung zum Handeln

Die Analyse-Lähmung kann Teams töten.

Sammeln Sie Daten, analysieren Sie sie schnell, treffen Sie eine Entscheidung und führen Sie sie aus.

Sparsamkeit

Erreichen Sie mehr mit weniger.

Großartige Unternehmen wissen, dass sie nicht jedes neue Software-Tool und Gerät brauchen. Sie müssen sich auf den Prozess, das Verständnis für die Kunden und eine einwandfreie Ausführung konzentrieren.

Sie kaufen ein, was sie brauchen, stellen zusätzliche Mitarbeiter ein, aber sie beginnen mit der Mentalität, Herausforderungen zunächst mit dem zu lösen, was sie bereits haben.

Vertrauen verdienen

Keiner ist perfekt. Vom CRO abwärts gesteht jeder seine Fehler ein, stellt respektvoll fest, wenn etwas nicht funktioniert, und bemüht sich um kontinuierliche Verbesserung.

Tief eintauchen

Es gibt keine Aufgabe, die unter dem Niveau der Leiter oder eines anderen Teammitglieds liegt.

Engagieren Sie sich, wenn nötig, um zu lernen oder zu helfen.

Rückgrat haben; widersprechen und sich engagieren

Umsatzteams können mit ihnen über Strategie und Taktik diskutieren, und von jedem Einzelnen wird erwartet, dass er die besten Ideen einbringt. Sobald jedoch eine endgültige Entscheidung getroffen wurde, müssen Sie sie umsetzen und zum Erfolg führen.

Ergebnisse liefern

Erledigen Sie Ihre Arbeit. Wenn Sie sich zu einer Umsatzprognose verpflichten, sollten Sie einen Weg finden, diese auch zu erreichen.

Streben Sie danach, der beste Arbeitgeber der Welt zu sein

Der Erfolg Ihrer Mitarbeiter ist von entscheidender Bedeutung. Es ist nicht akzeptabel, Geschäftsziele zu erreichen und gleichzeitig ein ungesundes, schädliches Umfeld zu schaffen.

Erfolg und Größe bringen umfassende Verantwortung mit sich

Führungspersönlichkeiten schaffen mehr, als sie verbrauchen, und hinterlassen die Dinge immer besser, als sie sie vorgefunden haben.

Dieser Grundsatz sollte für Ihre gesamte Umsatzorganisation gelten.

Das sind die 14 Führungsprinzipien von Amazon.

Schauen wir uns eine andere Organisation an.

Führungsprinzipien des United States Marine Corps

Wie bei den Amazon-Führungsprinzipien gilt auch für die Marine Corps veröffentlicht seine Grundsätze.

Erstens, unsere Zusammenfassung

Die 11 Führungsgrundsätze des US Marine Corp sind:

  • Erkenne dich selbst und bemühe dich um Selbstverbesserung
  • technisch und taktisch versiert sein
  • Kennen Sie Ihre Marines und achten Sie auf ihr Wohlergehen
  • Halten Sie Ihre Marines auf dem Laufenden
  • Mit gutem Beispiel vorangehen
  • Sicherstellen, dass die Aufgabe verstanden, beaufsichtigt und ausgeführt wird
  • Trainieren Sie Ihre Marines als Team
  • Fundierte und rechtzeitige Entscheidungen treffen
  • Entwickeln Sie bei Ihren Untergebenen ein Verantwortungsgefühl
  • Setzen Sie Ihr Kommando entsprechend seinen Fähigkeiten ein
  • Suchen Sie die Verantwortung und übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Handeln

Viele davon sollten Sie an die Amazon-Führungsprinzipien erinnern, die auf kontinuierliche Verbesserung, solide Entscheidungsfindung und Übernahme von Verantwortung ausgerichtet sind.

In diesem Artikel wollen wir uns eine weitere Reihe von Führungsgrundsätzen ansehen.

Zweitens, hören Sie von General James Mattis

 

Führungsprinzipien für die französische Fremdenlegion

Lassen wir die Beispiele der US-amerikanischen Organisationen beiseite und betrachten wir die französische Fremdenlegion. Deren Grundsätze sind:

  • Ehre
  • Disziplinarverfahren
  • Courage
  • Gehorsam
  • Uneigennützigkeit
  • Errungenschaft

Sie sehen zwar etwas anders aus, aber auch bei diesen Grundsätzen liegt der Schwerpunkt auf Leistung durch Teamarbeit und Disziplin.

Die modernen Führungsprinzipien der Revenue Organization

An dieser Stelle haben wir die Amazon-Führungsprinzipien sowie die des US Marine Corps und der französischen Fremdenlegion besprochen.

Wie können wir diese Erkenntnisse nutzen, um eine Reihe von Führungsgrundsätzen zu entwickeln, an denen sich unsere Umsatzorganisation orientieren kann?

Wir werden einige der Besten stehlen, äh, ausleihen, um die fünf Trust Enablement-Führungsprinzipien für die moderne Revenue-Organisation zu definieren.

#1 Das Unternehmen stellt seine Kunden an die erste Stelle

Ihre Umsatzorganisation muss die Kundenbesessenheit teilen, die Jeff Bezos in die Amazon-Führungsgrundsätze aufgenommen hat.

Dies zeigt sich in:

  • Verstehen der wichtigsten Schmerzpunkte eines jeden potenziellen Kunden.
  • Versuchen Sie immer, Ihren Kunden das zu verkaufen, was sie brauchen, um ihre Herausforderungen zu meistern, und nicht, um Ihre Quote zu erfüllen.

Sie bauen das Vertrauen Ihrer Kunden auf und liefern außergewöhnliche Geschäftsergebnisse, indem Sie langfristige erfolgreiche Ergebnisse und Beziehungen schaffen.

#2 Ihre Mitarbeiter sind die Nächsten - vor Ihren Aktionären

Sie sollten nicht nur versuchen, außergewöhnliche Talente einzustellen, sondern Ihre Mitarbeiter sollten auch nie aufhören, zu lernen und sich persönlich und beruflich zu verbessern.

Stellen Sie großartige Menschen ein, die unterschiedliche Perspektiven in Ihr Unternehmen einbringen, und entwickeln Sie sie weiter.

#3 Challenge-Entscheidungen - bevor sie endgültig sind

Eine respektvolle Debatte sollte Teil eines jeden Entscheidungsprozesses sein.

Sobald die Entscheidung jedoch getroffen ist, müssen sich alle Mitarbeiter voll und ganz an die Vereinbarungen halten.

#4 Täglich lernen und wachsen

Jeder Mitarbeiter sollte die höchsten Standards für sein Wachstum setzen.

Man ist nie fertig mit dem Lernen.

#5 Eigenverantwortung übernehmen - Ergebnisse liefern

Erfolg entsteht, wenn man Verpflichtungen eingeht und diese auch einhält.

Aufbau einer Kultur, in der das gesamte Unternehmen und seine Führungskräfte Erfolgserlebnisse erwarten.

Und als Gegengewicht zu dieser Kultur sollte eine Kultur geschaffen werden, in der man sich bewusst ist, dass Misserfolge passieren können, in der man aus ihnen lernt und in der man die Messlatte weiter anhebt, um den nächsten anspruchsvollen Meilenstein zu erreichen.

Die 5 modernen Führungsprinzipien der Revenue Organization

Abschließende Überlegungen

Unsere fünf Prinzipien sind zwar weniger als die Führungsprinzipien von Amazon, der Marineinfanterie oder der französischen Fremdenlegion, aber sie sind die wichtigsten fünf Grundpfeiler für den Erfolg einer jeden Ertragsorganisation.

Werden Sie sich auf sie einlassen?

Was würden Sie ihnen hinzufügen?