Der beste AI-Writer für Ihre Bedürfnisse bei der Erstellung von Inhalten

Die Erstellung von Inhalten wird für Go-to-Market-Teams, Studenten, Immobilienmakler und alle anderen immer wichtiger. Schnelligkeit ist entscheidend, und hier kann der KI-Autor einen großen Einfluss haben.

If you only want our summary, here it is.  Keep reading to see how we compared and came up with our recommendations.

KategorieJasperWriteSonicRytrQuillBot
SPITZE BEI DER GESAMTQUALITÄTOBEN FÜR UMRISSEOBEN FÜR EINE VIELZAHL VON OPTIONENTOP FÜR REWRITES
Gesamtqualität von AI-generierten Texten8/105/106/107/10
Benutzerfreundlichkeit9/106/107/107/10
ProfisSehr einfach zu verwenden, um Inhalte beliebiger Länge zu erstellen.

Hochwertige Inhalte.

Die beste Wahl für einen KI-Schreibassistenten.
Hervorragend geeignet für die Bereitstellung von Optionen für Inhaltsübersichten.Bindet sich gut in SEO ein, da Sie für alle Abschnitte des erstellten Textes Zielschlüsselwörter angeben können.Er leistet hervorragende Arbeit bei der Neuformulierung -
NachteileWürde von den Gliederungsmöglichkeiten von WriteSonic und dem abschnittsweisen SEO-Targeting von Ryte profitieren.Der Konturenfluss ist fantastisch, aber die Qualität der Ausgabe war die schlechteste von allen drei getesteten.Etwas umständlich in der Anwendung, da man immer nur einen Abschnitt markieren muss. Es war nicht klar, wie man mehr für einen bestimmten Abschnitt schreiben kann.Kein Werkzeug zum Schreiben von Grund auf.
G2-Bewertungen4.8/5.0
(605 Bewertungen)
4.8/5.0
(1173 Bewertungen)
4.7/5.0
(614 Bewertungen)
4.3/5.0
(15 Bewertungen)
PreisgestaltungVon $29 bis $59/Monat.Von $15 - $195/Monat mit einem kostenlosen Plan, der Ihnen helfen wird, die Lösung zu evaluieren.Von $9 - $29/Monat mit einem kostenlosen Plan, der Ihnen helfen wird, die Lösung zu bewerten.$19,95 pro Monat für Premium
Jetzt ausprobierenJetzt ausprobierenJetzt ausprobierenJetzt ausprobieren

Die Erstellung von Inhalten wird für Go-to-Market-Teams immer wichtiger. Schnelligkeit ist entscheidend, und hier kann der KI-Autor einen großen Einfluss haben.

Was ist ein KI-Schreiber?

Ein KI-Writer ist eine Software, die automatisch Inhalte erstellt.

Sie können KI-Autoren für Nachrichten in sozialen Medien, E-Mails, Blogbeiträge und lange Ebooks einsetzen.

Warum brauchen Sie einen KI-Schreibassistenten?

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie einen KI-Schreibassistenten benötigen. Einige der wichtigsten Gründe sind:

  • Das Ende der Schreibblockade - eine Schreibblockade kann eine Herausforderung sein, diese Werkzeuge können den Ideenfindungsprozess beschleunigen und Sie wieder zum Schreiben bringen
  • Zeitersparnis - schnelle Erstellung hochwertiger erster Entwürfe in nur wenigen Sekunden
  • Verbesserung der Qualität - ob für Suchmaschinen oder für den menschlichen Verzehr, diese KI-Schreibwerkzeuge bieten einen guten Ausgangspunkt für Ihre Inhalte

Unser Test

Für diesen Artikel haben wir drei der besten KI-Autoren analysiert:

  • Jasper
  • WriteSonic
  • Ryte

Wir ließen sie jeweils vier kurze Artikel verfassen (siehe unten) und bewerteten sie nach ihren Kriterien:

  • Wie gut sie das Thema verstanden haben
  • Wie gut sie die wichtigsten Punkte erfasst haben
  • Grammarly hat die allgemeine Qualität des Textes bestätigt.

Die vier Themen sind:

  • Was ist ein KI-Schreiber?
  • Fünf Tipps für die Auswahl eines KI-Content-Generators?
  • Ein Verfahren zur Einbeziehung eines KI-Autoren in Ihr Content-Marketing.
  • Vor- und Nachteile des Einsatzes eines KI-Autoren.

Hier sind die von der KI generierten Artikel ohne Bereinigung um Rechtschreibung und Grammatik.

Die Testartikel

Was ist ein KI-Schreiber?
Jasper

Ein KI-Autor ist ein Computerprogramm, das automatisch Inhalte erstellt. Sie werden von verschiedenen Branchen und Unternehmen, wie z. B. Digitalagenturen und Websites, eingesetzt, um Artikel, Blogbeiträge oder sogar Beiträge für soziale Medien zu erstellen.

WriteSonic

WriteSonic war nicht in der Lage, einen Artikel zu diesem Thema zu verfassen.

Rytr

Ein KI-Writer ist ein Computerprogramm, das schriftliche Inhalte erstellen kann. Sie werden häufig verwendet, um Artikel, Blogbeiträge und andere Arten von Inhalten für eine Vielzahl von Zwecken zu erstellen.

Fünf Tipps für die Auswahl eines KI-Content-Generators
Jasper

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, da der beste KI-Inhaltsgenerator für Ihre Bedürfnisse von einer Reihe von Faktoren abhängt, z. B. von der Art der Texte, die Sie automatisieren möchten, von Ihrem Budget und dem Grad der Anpassung, den Sie benötigen. Im Folgenden finden Sie jedoch fünf Tipps, die Ihnen bei der Auswahl des besten KI-Inhaltsgenerators für Ihre Bedürfnisse helfen:

1. Definieren Sie die Art des Schreibens, das Sie automatisieren möchten

2. Berücksichtigen Sie Ihr Budget

3. Suchen Sie nach einem Tool, das Anpassungsmöglichkeiten bietet

4. Prüfen Sie auf Bewertungen und Erfahrungsberichte

5. Bitten Sie um einen kostenlosen Test

WriteSonic

Wenn es um die Erstellung von Inhalten geht, denken Sie vielleicht, dass Ihnen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung steht. In Wirklichkeit kann die Entscheidung, welchen Content-Generator Sie wählen sollen, jedoch ein wenig überwältigend sein. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Schlüsselfaktoren gibt, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Dieser Artikel konzentriert sich auf fünf dieser Faktoren, damit Sie sich schnell orientieren und die beste Wahl für Ihren Content-Bedarf treffen können. Unabhängig von Ihrer Branche oder dem Umfang Ihres Inhaltsbedarfs finden Sie hier die Informationen, die Sie benötigen, um den besten Inhaltsgenerator für Ihr Unternehmen zu finden.

Recherchieren Sie Ihre Optionen

Bevor Sie jedoch Geld für jeden KI-Generator ausgeben, den Sie finden, sollten Sie sich informieren. Es gibt viele KI-Inhaltsgeneratoren, und nicht alle sind gleich gut. Es ist wichtig, dass Sie sich für den richtigen Generator für Ihre Bedürfnisse entscheiden, also müssen Sie wissen, wie Sie den richtigen Generator erkennen können. Der erste Schritt in diesem Prozess ist die Ermittlung Ihres aktuellen Inhaltsbedarfs. Danach können Sie sich auf die Suche nach potenziellen KI-Content-Generatoren begeben und diese anhand ihrer Funktionen, Preismodelle und Verfügbarkeit bewerten. Es ist wichtig, die oben aufgeführten Faktoren zu verstehen und dann die Content-Generatoren, an denen Sie interessiert sind, zu testen, um sicherzustellen, dass sie für Sie und Ihr Unternehmen geeignet sind.

Fragen Sie sich, was Sie von einem Content-Generator erwarten

Dies ist eine wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, denn sie hilft Ihnen, die Arten von KI-Inhaltsgeneratoren einzugrenzen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Im Allgemeinen sollten Sie nach einem KI-Inhaltsgenerator suchen, der die folgenden Merkmale aufweist: - Hochwertige Inhalte - Hochwertige Inhalte sind aus mehreren Gründen wichtig. Sie helfen Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben, und sie verleihen Ihren Inhalten eine längere Lebensdauer. Wenn Sie nur Blogbeiträge und soziale Inhalte erstellen, werden diese Beiträge wahrscheinlich innerhalb weniger Monate veraltet sein. - Ermöglicht die Kontrolle über die Sprache Ihrer Inhalte - Dies ist eine einfache Sache, die aber einen großen Einfluss auf den Erfolg Ihrer Inhalte haben kann. Sie sollten nach Inhaltsgeneratoren Ausschau halten, bei denen Sie zwischen Englisch, Spanisch und anderen Sprachen wählen können. So können Sie die Sprache wählen, die Ihre Kunden bevorzugen, und Sie können die Sprache Ihrer Inhalte während der Erstellung leichter verwalten. - Bietet eine Vielzahl von Vorlagen - Ein hochwertiger KI-Content-Generator sollte eine Vielzahl von Vorlagen anbieten, um Ihnen den Einstieg in Ihr Content-Marketing zu erleichtern. Sie möchten nicht zu viel Zeit damit verbringen, den Content-Generator einzurichten, bevor Sie loslegen, daher sollten Sie den Prozess so einfach wie möglich gestalten. - Bietet eine Vielzahl von Stilen und Formatierungsoptionen - Ein Inhaltsgenerator sollte nicht auf einen Stil oder ein Format beschränkt sein. Er sollte Ihnen die Möglichkeit geben, eine Vielzahl verschiedener Optionen zu wählen, die den Anforderungen Ihrer Marke entsprechen.

Fragen Sie sich, wer den Inhaltsgenerator nutzen wird

Wenn Sie sich auf die Suche nach dem perfekten KI-Inhaltsgenerator für Ihre Bedürfnisse machen, sollten Sie auch die Art der Kunden im Auge behalten, die ihn nutzen werden. Schließlich werden diese Kunden Ihre Inhalte mit Hilfe des Generators lesen und konsumieren. Wenn Sie wissen, wer diese Kunden sind und wie sie aussehen, können Sie das Angebot des Inhaltsgenerators besser einschätzen und den besten für Ihre Bedürfnisse auswählen. Einige der wichtigsten Fragen, die Sie sich bei der Ermittlung der Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Kunden stellen sollten, sind: - Was sind die Branchenpräferenzen Ihrer Kunden? - Sie sollten versuchen, die Vorlieben Ihrer Kunden so gut wie möglich zu verstehen. Dazu gehört, was sie mögen und was nicht, und was sie bei ihrem täglichen Konsum von Inhalten am hilfreichsten finden. - Welche Unternehmensgröße haben Ihre Kunden? - Wenn Sie die Unternehmensgröße Ihrer Kunden kennen, können Sie den richtigen KI-Content-Generator auf der Grundlage der verschiedenen Kundentypen auswählen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie einen Generator wählen, der Ihren Anforderungen entspricht. - Was sind die Aufgaben Ihrer Kunden? - Wenn Sie die Aufgaben Ihrer Kunden kennen, können Sie den richtigen KI-Content-Generator für die verschiedenen Arten von Kunden auswählen. - Wie groß ist das Unternehmen Ihrer Kunden? - Die Kenntnis der Unternehmensgröße Ihrer Kunden kann Ihnen dabei helfen, den richtigen KI-Content-Generator für die verschiedenen Arten von Kunden auszuwählen. - Was sind die Branchenpräferenzen Ihrer Kunden? - Wenn Sie die Branchenpräferenzen Ihrer Kunden kennen, können Sie den richtigen KI-Content-Generator für die verschiedenen Kundengruppen auswählen.

Worauf Sie bei der Auswahl eines AI-Generators achten sollten

Sobald Sie wissen, welche Arten von Kunden Sie haben und welche Arten von Inhalten sie von einem Generator verwenden könnten, können Sie mit der Suche nach potenziellen KI-Inhaltsgeneratoren beginnen. Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie die Funktionen und Kundenbedürfnisse der einzelnen KI-Generatoren recherchieren, um herauszufinden, welche am besten zu Ihren Anforderungen passen. Sobald Sie Ihre Optionen eingegrenzt haben, können Sie die Funktionen und Preise der einzelnen Generatoren vergleichen, um herauszufinden, welcher Ihren Anforderungen am besten entspricht. Bei der Bewertung der KI-Inhaltsgeneratoren sollten Sie auch die in diesem Artikel aufgeführten Faktoren berücksichtigen. Dazu gehören die Verfügbarkeit des Generators, die Preismodelle und die Qualität der Inhalte. Sie können auch die Kundenrezensionen des Generators nutzen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie gut der Generator funktioniert und wie zuverlässig er ist.

Vergewissern Sie sich, dass die KI tatsächlich funktioniert

Ein weiterer wichtiger Tipp bei der Auswahl eines KI-Inhaltsgenerators ist, darauf zu achten, dass die KI tatsächlich funktioniert. Die meisten Content-Generatoren haben eine Testphase, aber Sie sollten trotzdem sicherstellen, dass Sie die Funktionen des Generators selbst ausprobieren. Auf diese Weise bekommen Sie ein Gefühl für das Tool und können außerdem sicherstellen, dass der Generator tatsächlich Inhalte an Ihr Google-Konto liefert. Loggen Sie sich dazu in Ihr Google-Konto ein und überprüfen Sie die generierten Inhalte. Wenn die künstliche Intelligenz tatsächlich funktioniert, sollte der generierte Inhalt in Ihrem Konto angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist oder wenn Sie Probleme mit dem Generator haben, können Sie sich an das Kundensupportteam des Inhaltsgenerators wenden.

Rytr

Es gibt eine Vielzahl von Inhaltsgeneratoren. Um die beste Entscheidung zu treffen, ist es wichtig zu wissen, welche Funktionen Sie in Ihrem Content-Generator wünschen und wie er verwendet werden soll.

Der erste Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Art der Inhalte, die Sie erstellen müssen.

Einige Inhaltsgeneratoren sind für die Erstellung von Blogbeiträgen konzipiert, andere für die Erstellung von Webtexten oder sogar Videoskripten.

Welche Art von Schnittstelle benötigen Sie?

Möchten Sie einen KI-Assistenten, der für Sie Artikel schreibt, oder möchten Sie einen KI-Assistenten, der Ideen generiert und Ihre Arbeit bearbeitet?

Verschiedene KI-Assistenten haben unterschiedliche Funktionen, also informieren Sie sich, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Welche Art von Sprache benötigen Sie? Einige Generatoren unterstützen mehrere Sprachen, während andere nur eine Sprache unterstützen. Je mehr Sprachen der Generator unterstützt, desto teurer kann er sein.

Müssen die Inhalte in irgendeiner Weise angepasst werden? Einige Generatoren erlauben eine Anpassung, z. B. das Hinzufügen von Bildern, Videos und anderen Multimedia-Inhalten zu den generierten Inhalten. Andere lassen keine Anpassungen zu.

Ein Verfahren zur Einbeziehung eines KI-Autoren in Ihr Content Marketing
Jasper

Die Einbeziehung eines KI-Autoren in Ihr Content-Marketing kann eine großartige Möglichkeit sein, schnell und effizient hochwertige und ansprechende Inhalte zu erstellen. Es ist jedoch wichtig, einige Dinge zu beachten, bevor Sie eines dieser Tools einsetzen, z. B. die Art der Texte, die Sie automatisieren möchten, Ihr Budget und den Grad der Anpassung, den Sie benötigen. Im Folgenden finden Sie einen schnellen und einfachen Prozess für die Einbindung eines KI-Autoren in Ihr Content-Marketing:

1. Definieren Sie die Art des Schreibens, das Sie automatisieren möchten

2. Berücksichtigen Sie Ihr Budget

3. Suchen Sie nach einem Tool, das Anpassungsmöglichkeiten bietet

4. Prüfen Sie auf Bewertungen und Erfahrungsberichte

5. Bitten Sie um einen kostenlosen Test

6. Setzen Sie Ihren KI-Schreiber ein!

WriteSonic

Ein KI-Autor ist eine Art von Inhaltsersteller, der nützlich ist, wenn Sie versuchen, ein breites Publikum zu erreichen. KI-Autoren können in vielen verschiedenen Sprachen schreiben und Ihnen dabei helfen, Inhalte in mehreren Sprachen zu erstellen, um Ihr Publikum zu erweitern und Ihre Inhalte internationaler zu machen.

Wenn Sie KI-Autoren einsetzen, können Sie auch Inhalte für mehrere Zielgruppen erstellen.

  • Lassen Sie Ihren KI-Autor Blogpost-Inhalte für Ihr Unternehmen schreiben. Der Beitrag sollte sich auf ein bestimmtes Thema oder eine Idee konzentrieren, an die Ihr Unternehmen glaubt. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Beitrag auf Ihre Leser konzentriert und darauf, warum sie aktiv werden sollten. 
  • Lassen Sie Ihren KI-Autor einen Gastbeitrag für eine andere Website oder einen anderen Blog schreiben. Lassen Sie den Blogbeitrag über ein anderes Thema oder eine andere Idee schreiben, aber behalten Sie den Fokus auf Ihre Leser. Lassen Sie Ihre Leser in dem Beitrag wissen, warum sie Ihren Blog abonnieren sollten und was sie erfahren, wenn sie ihn abonnieren.
  • Setzen Sie Ihren KI-Autor ein, um eine Reihe von Blogbeiträgen zu schreiben. Der Schwerpunkt einer Blogserie sollte darauf liegen, Menschen bei der Lösung von Problemen zu helfen. Sie können Ihren KI-Autor zum Beispiel einen Blogbeitrag schreiben lassen, der den Menschen hilft, einen bestimmten Schmerzpunkt zu lösen, den sie haben.
  • Nutzen Sie Ihren KI-Autor zum Schreiben von Ebooks und Leitfäden. Ebooks und Leitfäden können hilfreich sein, wenn sie auf ein bestimmtes Thema ausgerichtet sind. Sie können Ihren KI-Autor zum Beispiel einen Leitfaden schreiben lassen, in dem Menschen lernen, wie sie ein bestimmtes Problem lösen können, das sie haben.
  • Nutzen Sie Ihren KI-Autor zum Schreiben von Whitepapers. Whitepapers und Forschungsberichte werden für Investoren und potenzielle Kunden geschrieben. Die Informationen und Daten, die Sie in diesen Berichten enthalten, helfen Investoren und Kunden, bessere Entscheidungen zu treffen und bessere Beziehungen zu Ihrem Unternehmen aufzubauen.
Rytr
  1. Planen Sie die Ziele Ihrer Kampagne
  2. Kampagnenziel erstellen.
  3. Bestimmen Sie ein primäres Blog-Thema
  4. Bestimmen Sie die Ressourcen, die Sie für das Projekt benötigen.
  5. Erstellen Sie einen Redaktionskalender für Ihr Projekt oder Ihre Projektreihe
Vor- und Nachteile des Einsatzes eines KI-Autoren
Jasper

Vorteile:

1. Schnelle Erstellung hochwertiger, ansprechender Inhalte

2. Zeit und Geld sparen

3. Automatisieren Sie mühsame Schreibaufgaben

Nachteile:

1. Kann nicht alle Nuancen der menschlichen Sprache erfassen

2. Einige erfordern eine gewisse Einrichtungszeit

3. Nicht alle sind gleich - einige sind besser als andere

WriteSonic

AI Content Writers: die Guten

  • Benutzerfreundlichkeit
  • KI-Autoren sind so konzipiert, dass Sie sich auf Ihre Inhalte konzentrieren können, während sie sich um die technischen Details kümmern. Sie sind perfekt für vielbeschäftigte Marketer, die keine Zeit haben, Beiträge manuell zu schreiben.
  • Konsistenz - KI-Autoren veröffentlichen regelmäßig neue Inhalte, wobei der Ton, die Länge und die Themen mit Ihrer Marke und Ihrer allgemeinen Content-Strategie übereinstimmen. - Skalierbarkeit
  • Sobald Sie einen KI-Autor getestet haben, können Sie dieselbe Software verwenden, um Inhalte für Ihr gesamtes Unternehmen zu schreiben. Sie können Ihre Inhalte auch schnell erweitern, indem Sie neue Themen hinzufügen und mehr Artikel schreiben.
  • Automatische Formatierung - Viele KI-Autoren verfügen über eine automatische Formatierung, so dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie Fett- oder Kursivdruck verwenden oder ob Ihre Absätze korrekt formatiert sind.
  • Plagiatserkennung - Sie können auch die Plagiatserkennung nutzen, um sicherzustellen, dass Ihre Artikel original sind. Diese Funktion ist hilfreich für Organisationen, die inhaltliche Richtlinien befolgen müssen, wie z. B. Rechtsanwälte und Arztpraxen.

AI Content Writers: das Schlechte

  • Inkonsistenz der Inhalte - KI-Autoren können nicht immer einheitliche Themen und Töne garantieren. Dies kann dazu führen, dass sich Ihre Inhalte unzusammenhängend anfühlen und die Leser abschrecken.
  • Fehlende menschliche Bearbeitung - KI-Autoren haben keine Redakteure, so dass sie nicht alle Fehler finden können, die Menschen machen können. Das bedeutet, dass Ihre Artikel mit Fehlern gespickt sein können, was verwirrend und ablenkend sein kann.
  • Keine nicht-technischen Schreibfähigkeiten - KI-Autoren sind in erster Linie technische Redakteure. Sie sind nicht in nicht-technischen Schreibfertigkeiten geschult, wie SEO, Schreiben für nicht-technische Zielgruppen oder Schreiben für verschiedene Kulturen.
  • Mangelnde Transparenz - KI-Autoren produzieren Inhalte, über die Sie keine Kontrolle haben. Dies kann zu Verwirrung bei den Lesern führen, die denken könnten, dass Ihr Unternehmen KI zum Schreiben von Inhalten einsetzt, während Sie in Wirklichkeit nichts anderes tun.
  • Teuer - KI-Autoren sind nicht billig. Die meisten Programme sind mit monatlichen Abonnementkosten verbunden, und jeder Artikel, den Sie schreiben, kann Sie Geld kosten.
Rytr

KI-Autoren sind ein großartiges Hilfsmittel, aber sie sind nicht perfekt. Sie können zu wörtlich sein und ihnen fehlt die Kreativität, die menschliche Autoren haben. Außerdem müssen sie geschult werden, bevor sie hochwertige Inhalte für eine bestimmte Nische oder ein bestimmtes Thema erstellen können.

Kurze Notiz

AI Writer können Ihre Bemühungen zur Erstellung von Inhalten beschleunigen und sind ein unbedingtes Muss für Ihren Tool-Mix.

Sie sind jedoch kein Ersatz für Wissensexperten und echte Autoren, die dem, was Sie in die Welt setzen, Fachwissen, Redaktion und Persönlichkeit hinzufügen.

Und alle bieten ein unterschiedliches Maß an inhaltlicher Qualität. Erwarten Sie nicht, dass sie jedes Mal zaubern.

Ein Video-Rundgang durch Jasper

Hier ist eine einfache Anleitung, wie ich Jasper um einen Artikel zu schreiben über Picrew, ein Anime-Avatar-Generator. Erstellt mit Loom.

Unsere Meinung - Die Ergebnisse

Anmerkung: Wir sind dabei QuillBot in der Liste unten - es ist das Top-Tool für Umformulierungen. Es ist mit der Kategorie KI-Schreiber verwandt und wir wollten es der Vollständigkeit halber aufnehmen.

KategorieJasperWriteSonicRytrQuillBot
SPITZE BEI DER GESAMTQUALITÄTOBEN FÜR UMRISSEOBEN FÜR EINE VIELZAHL VON OPTIONENTOP FÜR REWRITES
Gesamtqualität von AI-generierten Texten8/105/106/107/10
Benutzerfreundlichkeit9/106/107/107/10
ProfisSehr einfach zu verwenden, um Inhalte beliebiger Länge zu erstellen.

Hochwertige Inhalte.

Die beste Wahl für einen KI-Schreibassistenten.
Hervorragend geeignet für die Bereitstellung von Optionen für Inhaltsübersichten.Bindet sich gut in SEO ein, da Sie für alle Abschnitte des erstellten Textes Zielschlüsselwörter angeben können.Er leistet hervorragende Arbeit bei der Neuformulierung -
NachteileWürde von den Gliederungsmöglichkeiten von WriteSonic und dem abschnittsweisen SEO-Targeting von Ryte profitieren.Der Konturenfluss ist fantastisch, aber die Qualität der Ausgabe war die schlechteste von allen drei getesteten.Etwas umständlich in der Anwendung, da man immer nur einen Abschnitt markieren muss. Es war nicht klar, wie man mehr für einen bestimmten Abschnitt schreiben kann.Kein Werkzeug zum Schreiben von Grund auf.
G2-Bewertungen4.8/5.0
(605 Bewertungen)
4.8/5.0
(1173 Bewertungen)
4.7/5.0
(614 Bewertungen)
4.3/5.0
(15 Bewertungen)
PreisgestaltungVon $29 bis $59/Monat.Von $15 - $195/Monat mit einem kostenlosen Plan, der Ihnen helfen wird, die Lösung zu evaluieren.Von $9 - $29/Monat mit einem kostenlosen Plan, der Ihnen helfen wird, die Lösung zu bewerten.$19,95 pro Monat für Premium
Jetzt ausprobierenJetzt ausprobierenJetzt ausprobierenJetzt ausprobieren

 

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, lesen Sie unsere Aufschlüsselung der beste AI-Marketing-Tools heute.

 

Was können Sie mit den heute auf dem Markt befindlichen KI-Schreibern noch tun?

AI novel writing software?  Maybe with a really long, long blog post and a lot of patience.  But please don’t.

Answers to questions raised on Quora?  Yes, each of the tools has a Quora responder type of mode or, at least, a question and answer option.

Ad copy for Google and social media platforms?  Most do, and they do a reasonably good job here, often better than many humans.

PAS?  Pain, Agitate, Solution.  This is the standard approach taken on many landing pages to first connect with a potential buyer and then get them to buy.  Each of them is capable of generating these types of output.

Anmerkung: It can be challenging to write compelling content for landing pages.  While we have work to do, we did use these tools to assist us with creating this one focused on the best ranking tools.

Und ja, viele andere.

Even if you do not write long-form content, but simply write to sell, market, or persuade, these tools will give you an edge.  Just remember, they provide great starting points, not the final copy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.